< Karitative Aktion beim Höfefest 2017

Sommerausflug nach Eisenstadt

12.07.2017  Von: -RR

Sommerausflug der Wandergruppe nach Eisenstadt

Der Sommerausflug der Wandergruppe nach Eisenstadt war an einem durchgehend sonnigen Sommertag. Im Schloss Esterházy wurden wir zur Schloss- und Stadtführung erwartet. Schloss Esterházy ist wohl eines der schönsten Barockschlösser Österreichs und wir bekamen so einen umfassenden Einblick in das ehemals glanzvolle Leben am Hofe der Fürsten Esterházy. Anschließend schlenderten wir durch das Judenviertel zur nahen Bergkirche, auch als Haydnkirche oder Kalvarienbergkirche bekannt. Sie ist dem Fest "Mariä Heimsuchung" geweiht. Besonders beachtenswert ist die Wandmalerei in der Kuppel. Sie stellt die Himmelfahrt Christi dar. Mit einer kurzen Andacht, gestaltet von Anita Tauber, verabschiedeten wir uns von Eisenstadt. Nach einer kurzen Fahrt nach Wampersdorf erreichten wir gut gelaunt unseren Mittagstreff im "Gasthof zur Leithabrücke". Bekannt für typisch bodenständige Kost und Leckerbissen aus der Region. Nach dieser Stärkung war eine sehr informative Führung in einem lokalen Gewerbebetrieb angesagt, wo auch eine Jause bereitstand. Zum Abschluss ließen wir diesen schönen Tag beim Heurigen in Bad Vöslau ausklingen, wobei wir auch unseren Geburtstagskindern gratulierten.

Mit dabei waren: Judit Dimmel, Friedi Gassner, Elke Gepp, Irene Graf, Anni Grüssinger, Hilda Guggenberger, Emma Gutmann, Elsa Jicha, Trude Kaiser, Christine & Manfred Kittel, Brigitte Kolar, Hermann Kriegbaum, Christl Kuhn, Gerti Lessnik, Renate Lichtenthäler, Herma Malek, Franz Parrer, Helga Peichl, Theresia & Helmut Della Pietra, Maria Plenk, Eva Resnicek, Brigitte Rösel, Elfriede Rypka, Gerti Schafler, Johanna Schafler, Rudi Schweiberer, Anni Strambach, Anita Tauber, Anna Umgeher, Hilde Wailzer, Poldi Weiss, Rudi Widhalm, Herta Wiedl, Erwin Widy, Nancy Willim, Eva Wirzlberger, sowie Christl & Rudi Röhricht, die den Ausflug organisierten.